search
Betriebstechnik > Klebstoffauftrag

Handklebstoffauftrag

 
  

Bedienung am Handgriff

Der Klebstoffauftrag wird am Handgriff bedient, was eine aufrechte Körperhaltung ermöglicht.

Ventil und Auftrag

Das Verschlussventil befindet sich nahe an der Öffnung, was eine kurze Reaktionszeit garantiert.

Klebstoffpumpe

Die Pumpe wird stufenlos geregelt. Sie wird mit dem Öffnen und Schliessen des Ventils aktiviert und deaktiviert.

Klebstoffcontainer

Das Handgerät wird direkt über den Klebstoffcontainer befüllt, was den Preis des Klebstoffes reduziert.

Nachfüllen

Der Klebstoffstand wird über einen Zwischenbehälter abgelesen. Letzterer garantiert einen luftdichten Kreislauf selbst beim Nachfüllen.

Einsatzbereitschaft ohne Aushärten

Die Ausfluss-Öffnungen der PP-Düse (blau) können selber bedarfsgerecht gebohrt werden.

Die Düse ist ein Wegwerfprodukt, das in regelmässigen Abständen ausgetauscht wird.

PUR Klebstoffe

Das System ist für PUR Klebstoffe ausgelegt. Diese härten mit der in der Luft enthaltenen Feuchtigkeit.

Kein Aushärten

Der Kreislauf des Auftrags ist absolut luftdicht und verhindert damit ein Aushärten des Klebstoffs an der Wurzel.